top of page

TVHB-Talente im Einsatz

Aktualisiert: 9. Jan.

Bevor am kommenden Mittwoch die Handball-EM der Männer in Düsseldorf startet, gibt es als perfekte Einstimmung auf dieses Highlight bereits am 06. und 07. Januar in Anderten ein Event für den Nachwuchs: Dann findet mit der D-Jugend-Handball-Mini-EM des TSV Anderten ein echtes Highlight für alle Handballfans statt. Zum inzwischen 14. Mal veranstaltet der Verein das weit über die Grenzen Hannovers bekannte Handball-Top-Event.

Mehrere hundert Nachwuchshandballerinnen und -handballer aus ganz Deutschland kommen für das Turnierwochenende nach Hannover und spielen ihren persönlichen „Mini-Europameister“ aus. Selbst die entsprechenden Maskottchen sind am Start und die knisternde Final-Atmosphäre steht der des „Originals“ kaum nach.

Mit am Start als eines von 4 Teams aus der Region Hannover ist die männliche D-Jugend des TVHB, die die Farben Serbiens vertreten wird.


Bereits gestern wurden die ersten Spiele des Deutschland-Cups des weiblichen Jahrgangs 2008 und jünger durchgeführt. Dabei traf das Team Niedersachsen-Bremen (mit 9 TVHB-Talenten) auf die Auswahl Nordrhein Süd. Nach anfänglich großen Problemen bei der Chancenverwertung und einer Umstellung des Abwehrsystems konnte der Schalter umgelegt werden. Nachdem in Halbzeit 1 das HVNB-Team immer einem Rückstand hinterherhechelte (bis zu 4 Tore), wurden nach der Pause die Lösungen gefunden und vor allem besser abgeschlossen (wenn auch alle 4 Strafwürfe ausgelassen wurden). So stand am Ende ein ungefährdeter 27:20-Erfolg zu Buche, wobei es aber heute gegen das körperlich starke Team aus Brandenburg einer deutlichen Leistungssteigerung bedarf, um hier etwas Zählbares zu erlangen.


TVHB-Talent Jule Marie Jördens steuerte 7 Treffer zum HVNB-Sieg bei
TVHB-Talent Jule Marie Jördens steuerte 7 Treffer zum HVNB-Sieg bei (Foto: Jörg Zehrfeld)



155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page