top of page

TVHB startet erfolgreich in JBLH-Saison

Aktualisiert: 8. Okt. 2023

Es war der erhofft erfolgreiche Auftakt in die Jugendbundesligasaison 2023-2024 im einzigen Heimspiel der Vorrunde. Mit 29:25 (12:7) wurde der SV Grün-Weiß Schwerin mit einem fast lupenreinen Start-Ziel-Sieg bezwungen. Nach 15 Spielminuten konnte sich unser Team bis zur Pause auf Grund einer starken Deckungsleistung auf 5 Tore absetzen und hielt die Gäste bei nur 7 eigenen Toren, leistete sich aber auch den Luxus schon bis hierher einige klare Chancen auszulassen.


Als nach 42 Minuten Liv Greger zu einem 8-Tore-Vorsprung traf, schien es mit den Gästen geschehen. Warum unser Team dann aber in den restlichen 18 Minuten noch 13 Treffer kassierte, gefiel unserem Trainerteam überhaupt nicht: Schlampiges Pass- und Angriffsspiel, experimentelle Wurfversuche und die fehlende Bereitschaft die bis dahin notwendigen Schritte in der Abwehr zu leisten, ließ die Gäste in der 58. Minute auf 2 Treffer herankommen. Doch die heute im Abschluss sehr sichere Rechtsaußen Eden Nesper sowie Anna Rudolf mit einem gekonnten Heber vom Kreis machten den Deckel auf die Partie, die bei unserem Trainerteam sicher noch für Gesprächsbedarf gesorgt hat.


Das nächste Spiel findet in 3 Wochen beim Handewitter SV statt.







307 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page