top of page

D-Jugendteams glänzen bei Mini-EM-Finaltag (silbern)

Heute fand in Sehnde der krönende Abschluss der Mini-EM 2024 für D-Jugendteams statt. Mit dabei war der TV Hannover-Badenstedt als einziger Verein, der sowohl eine Mannschaft bei den Mädchen wie auch Jungs bis in das Viertelfinale gebracht hatte.

Die Mädchen (als Team Griechenland am Start) hatten es zunächst mit der Vertretung von SFN Vechta zu tun und konnten sich hier mit 14:9 durchsetzen. Etwas knapper ging es im Halbfinale gegen den TV Meppen mit 15:12 zu, so dass das finale erreicht wurde. Hier wartete mit dem Buxtehuder SV das Team, gegen das man in der Vor- und Hauptrunde die bisher einzige Niederlage erlitt. Und auch heute musste die Überlegenheit des Bundesliga-Nachwuchses anerkannt werden, der das Finale mit 17:11 für sich verdient entschied.


Einen ähnlichen Werdegang sollte auch die männliche D-Jugend durchmachen ... dazu aber später mehr. Der heutige Auftakt als Team Norwegen wurde im Viertelfinale gegen den SSC Dodesheide (Ungarn) bestritten. Mit 13:3 war dies eine eindeutige Angelegenheit für den TVHB, der im Halbfinale auf den TSV Daverden (Frankreich) traf. Hier war schon mehr Gegenwehr zu brechen - aber mit einem 12:8-Erfolg nahm der TVHB auch diese Hürde - und traf im Finale auf einen alten Bekannten: Die HSG Schaumburg-Nord war ebenfalls das einzige Team, dass unserer Mannschaft die einzige Niederlage beibrachte. Heute war es sehr eng - trotz langer TVHB-Führung setzten die Schaumburger sich am Ende knapp mit 14:13 durch.


Besondere Auszeichnungen gab es noch für die TVHB-Talente Frida (MVP) und Fabian (bester Torwart)! Unser herzlicher Glückwunsch geht an beide Teams für die exzellenten Leistungen in der Saison 2023/2024 sowie auch bei der Mini-EM!


Für alle Mannschaften war dies ein toller Wettbewerb, der allen die Möglichkeit bietet, sich mit unbekannteren Teams sportlich zu messen. Verpackt in ein tolles Umfeld ist diese Veranstaltung für Kinder und Vereine ein Highlight in der Saison.


Dänemark (HSG Schaumburg-Nord, rechts) und Norwegen (TV Hannover-Badenstedt) vor dem Finale (Foto: Facebook HSG Schaumburg-Nord)
Die TVHB-Silberteams nach dem Turnier
Team Griechenland (weibliche D-Jugend des TVHB)

152 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page