Spielbetrieb 3. Liga und JBLH bis Jahresende ausgesetzt

Austausch mit Vereinen / Priorität haben Wiederaufnahme und Sicherung des Trainings

Präsidium und Vorstand des Deutschen Handballbundes haben am heutigen Mittwoch in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb der 3. Liga und der Jugend-Bundesliga Handball Corona-bedingt bis Ende des Jahres auszusetzen.

mehr »

Liga-Team: Klarer Sieg bei der HSG Blomberg-Lippe II

Zahlreiche Spielabsagen prägten den Spieltag am vergangenen Wochenende in der 3. Liga der Frauen. Nicht einmal 50 Prozent der Spiele fanden statt. Die HSG Blomberg-Lippe II und Hannover haben trotz der widrigen Umstände die Partie ausgetragen – jetzt ruht die Liga erst mal bis zum 15. November.

mehr »

Liga-Team zum Tabellenzweiten nach Blomberg

Es findet noch statt, das dritte Spiel des TV Hannover-Badenstedt-Vinnhorst. Am Freitagabend hat der DHB die Vereine informiert: „Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes beschließen den Spielbetrieb der 3. Liga Frauen und Männer ab dem 02. November 2020 bis einschließlich 15. November 2020 auszusetzen.

mehr »

3. Liga und JBLH setzen ab Montag aus

DHB-Präsidium und Vorstand beschließen Pause des Spielbetriebs / Klärung weiterer Schritte folgt

Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes haben gemeinsam am Freitagabend in einer Videokonferenz beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga und Jugend-Bundesliga ab Montag zunächst bis einschließlich 15. November auszusetzen.

mehr »

JBLH: Morgen um 18:00 Uhr gilt es!

Aus dem Dreikampf um die beiden Zwischenrundenplätze der Jugend-Bundesliga-Handball ist seit dem letzten Wochenende nur noch ein Zweikampf um den letzten Platz geworden. Der SV Grün-Weiß Schwerin hat sich durch die beiden Siege gegen die JUNGWILDEN vom TV Hannover-Badenstedt und beim HSV Minden-Nord für die nächste Runde schon qualifiziert.

mehr »