Weibliche Jugend D/C II: Saisonrückblick

Die 1. und 2. Bundesliga bricht vorzeitig die Saison ab und es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis auch unsere Saison ein abruptes Ende findet. Ein Virus vereitelt die Chance auf die erste Regionsmeisterschaft der D-Jugend seit einigen Jahren und klaut der zweiten C-Jugend drei interessante Spiele.

mehr »

Status

Rune

Auch die Ferienfreizeit im Freizeitzentrum Schloss Dankern muss leider ausfallen.

Wenn Schulen und andere Einrichtungen geschlossen werden, der Trainings- und Spielbetrieb ruht, wäre es grotesk, mit über 50 Personen nach Schloss Dankern zu reisen. Daher wurde die Fahrt nun leider abgesagt.

Status

Bernd

Der Spielbetrieb des DHB, HVN und der Gliederungen wird für die Zeit vom 13.03.2020 bis zum 19.04.2020 (einschließlich) ausgesetzt. Das betrifft somit alle Teams des TV Hannover-Badenstedt!!!

Hannover-Badenstedt erobert Tabellenspitze

Durch einen sicheren 39:30 (18:16) Heimspielerfolg bleibt der TV Hannover-Badenstedt zu Hause weiterhin ohne Niederlage. Die Partie wurde mit 55 Minuten Verspätung angepfiffen, da der Gegner in einer Vollsperrung aufgehalten wurde.

mehr »

Junior-Team fährt wichtige zwei Punkte gegen Altencelle ein

In der Damen-Handball-Oberliga Niedersachsen bleibt der Abstiegskampf weiter ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem sich die Situation von Spieltag zu Spieltag ändert. Durch den 28:25 (14:12) Heimerfolg gegen den SV Altencelle erlangte das Junior-Team zwei wichtige Punkte auf dem Weg zum Klassenerhalt.

mehr »

Weibliche Jugend D: Viel zu früh für Spitzenhandball

Eigentlich herrschte Vorfreude auf das Spitzenspiel der weiblichen D-Jugend. Wäre da nicht die Anwurfzeit von 9:00 Uhr gewesen. Der Begriff “Morgengrauen” wurde eigens für das erfunden, was die Zuschauer um diese Zeit in der Sporthalle zu sehen bekommen.

mehr »

Punktesammeln ist für Junior-Team angesagt

Wenn das Junior-Team des TV Hannover-Badenstedt den SV Altencelle zum Oberliga-Spiel am Samstag empfängt, dann ist Punktesammeln angesagt. Nach dem verlorenen Spiel beim direkten Konkurrenten im Abstiegskampf am vergangenen Wochenende, der HSG Schaumburg-Nord, bleiben nur noch sieben Spiele Zeit, die nötigen Punkte zum Klassenerhalt einzufahren.

mehr »