Sparkassen Sportfonds unterstützt Handballabteilung

im März reichte der TVB zum halbjährlichen Bewerbungstermin dem Sparkassen Sportfonds ein Projekt unter dem Titel “TVB trotz der Pandemie” ein. Und offensichtlich hat das eingereichte Konzept die Jury überzeugt, so dass inzwischen dem Projekt eine Fördersumme in Höhe von 1.000,00 € bewilligt wurde.… mehr »

Das Wunder von Buxtehude ist leider ausgeblieben …

Wie von den meisten erwartet, konnte der Buxtehuder SV im Achtelfinale der Jugendbundesliga, seiner Favoritenrolle gerecht werden und gewinnt auch das Rückspiel. Mit einer klaren 32:16 (16:8)-Niederlage ist für den TV Hannover-Badenstedt die JBLH-Saison beendet. Auch wenn man sich vielleicht eine winzig kleine Außenseiterchance ausgerechnet hatte, hält sich die Trauer über das Ausscheiden in … mehr »

Wunder gibt es immer wieder …

Wunder gibt es immer wieder! Als Katja Ebstein diesen Song 1970 gesungen hat, war noch keine Spielerin der Achtelfinal-Partie Buxtehuder SV vs. TV Hannover-Badenstedt geboren. Am Samstag, dem 01. Mai, kommt es um 16 Uhr zum Rückspiel in Buxtehude und das Team aus Hannover hat einen Riesenrucksack mit einer Sieben-Tore-Niederlage im Gepäck.… mehr »

Endlich mal wieder Handball – Eine Nachlese

Nach fast 6 Monaten durften wir am vergangenen Samstag endlich wieder ein Handballspiel in unserem “Wohnzimmer” – der SalzwegArena – durchführen. Wie beim bisher letzten Spiel am 30.10.2020 war es wieder unserem JBLH-Team vorbehalten sich zu präsentieren. Waren im Oktober noch 80 Zuschauer zugelassen, waren es nunmehr nur die Funktionsträger und Helfer*innen, die dem … mehr »

JBLH: Hannover mit Niederlage gegen Buxtehude

Im Achtelfinal-Hinspiel unterlag der TV Hannover-Badenstedt am Samstag dem Favoriten aus Buxtehude mit 25:32 (11:18). Auch wenn das Trainerinnen-Team Nadine Große und Janina Thiemann vielleicht insgeheim auf einen etwas geringeren Abstand gehofft hatten, sind sie mit ihrer Mannschaft trotzdem nicht unzufrieden.… mehr »

JBLH – Achtelfinale gegen den Buxtehuder SV

Am 31.03.2021 wurde die Auslosung für die Weiterführung der JBLH weibliche A-Jugend vorgenommen. Der TV Hannover-Badenstedt hat im Achtelfinale um die Deutsche Meisterschaft einen richtigen Kracher erwischt. Gemäß Trainerinnen-Team Nadine Große und Janina Thiemann gehört der Buxtehuder SV nicht nur zu den Favoritinnen für das Final4, sondern sogar für das Endspiel. Am Samstag, den 24.04.21 … mehr »

Torhüterin Julia Oschmann wechselt nach Hannover

Der TV Hannover-Badenstedt-Vinnhorst vermeldet einen weiteren Neuzugang. Mit Julia Oschmann wechselt eine Torhüterin an den Salzweg. Die 21 Jährige ehemalige HVN-Auswahl-Spielerin kommt vom Oberligisten MTV Rohrsen und sucht eine neue Herausforderung beim etablierten Drittligisten.… mehr »