Zweite HVN-Pokalrunde für Junior-Team

Nachdem das Junior-Team des TV Hannover-Badenstedt vor einigen Wochen die erste Pokalrunde mit dem Sieg beim SC Germania List erfolgreich überstanden hat, wartet nun in der zweiten Runde ein Turniernachmittag auf die JUNGEN WILDEN.

In Söhlde spielen unsere Damen mit den Mannschaften der SG Börde Handball, der SG Zweidorf/Bortfeld und der HSG Heidmark um den Einzug in die nächste Runde.

Die Gastgeber der SG Börde Handball sind als Aufsteiger in der Landesliga Hannover recht erfolgreich unterwegs. Nach fünf Spielen nimmt die Mannschaft mit 8:2 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein, wahrlich für einen Aufsteiger ein tolles Zwischenergebnis.

Im zweiten Spiel treffen wir auf den derzeitigen Tabellendritten der Landesliga Braunschweig, die SG Zweidorf/Bortfeld. Die Zweidorferinnen haben bislang noch eine makellose Bilanz von 6:0 Punkten und sind somit ebenso wie Börde nicht zu unterschätzen.

Der dritte Gegner ist vom Papier her der schwerste: Mit der HSG Heidmark haben wir einen Oberligakonkurrenten vor der Brust, der mit 8:2 Punkten und dem zweiten Tabellenplatz richtig gut in die Saison gekommen ist.

Alle drei Gegner haben ihren Reiz und es erwartet uns eine schwere, aber vor allem interessante Aufgabe.

Die Spiele unseres Junior-Teams könnt ihr zu folgenden Zeiten unterstützen:

  • 15.00 Uhr SG Börde Handball – Juniorteam
  • 16:40 Uhr Juniorteam – SG Zweidorf/Bortfeld
  • 18:20 Uhr Juniorteam – HSG Heidmark