Wochenrückblick Liga-Team

Die ersten schweißtreibenden Lauf- und Handball-Cross-Einheiten auf dem TVB-Gelände hat das Liga-Team bereits absolviert. Seit letzter Woche steht auch nun fest, dass die 3. Liga Mannschaft in der Staffel C antritt. Leider gab es auch schon einen kleinen Dämpfer, Kim Lucas musste sich aus gesundheitlichen Gründen übergangsweise vom Team verabschieden.

In der abgelaufenen Woche stand so einiges an. Die erste Hallentrainingseinheit wurde spontan zur Videoanalyse ins Wohnzimmer verlegt. Bei Pizza und einem Getränk wurde gemeinsam die deutsche Fußballnationalmannschaft unterstützt – vergebens.

210630_Fußball_in Bückeburg

Am Mittwoch ging es zum VfL Bückeburg. Auf dem Rasen vom B-Platz trat die 1. Damen gegen die dort ansässige Frauenfußballmannschaft an. Der Spaß stand im Vordergrund. Der Zaungast staunte wohl nicht schlecht, die 11 Mädels ohne Stollen unter den Füßen stellten die Räume der Heimsieben immer wieder geschickt zu und durch konsequentes Pressing schaffte man es sogar den Gegner unter Druck zu setzen, so war es dann in der ersten Halbzeit Lena Seehausen vorbehalten, das 0:1 zu erzielen.

Im zweiten Durchgang vergab man gleich eine Großchance, doch nur wenige Minuten später traf Goalgetterin Lena aus der Distanz zum 0:2. Mitte der zweiten Hälfte ließen die Kräfte nach und man zollte dem hohen Tempo und der vielen gelaufenen Meter ein wenig Tribut. Die Räume für die Heimelf wurden größer und in einem fairen Spiel konnte der VfL Bückeburg noch den verdienten Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen.

Das Liga-Team bedankt sich nochmal für die Gastfreundschaft und freut sich auf ein Wiedersehen bei einem Heimspiel.

210703_Golf_Abschlag

Am Freitag war es dann so weit: Das erste Hallentraining seit Monaten stand an. Da durfte natürlich auch der Griff in den Pattetopf nicht fehlen, bevor es am Samstag wieder auf das Grün äh Green ging. Diesmal war der Ball kleiner. Im Golfclub Am Harrel e.V. griffen die Damen zum Golfschläger und übten sich an Abschlägen und beim Putten. Mit wertvollen Tipps von Golftrainer Volker Kipp (www.golfkipp.de) waren auch unter den Handballerinnen ein paar Naturtalente zu erkennen. Den Abend ließ man noch im Panorama bei Speis und Trank ausklingen.

Nun geht es mit voller Kraft in die nächsten Vorbereitungswochen, um weiter an Athletik und Ballgewöhnung zu feilen.