Wir sind in der Oberliga angekommen!

Am vergangenen Sonntag traten wir unsere erste Auswärtsfahrt in der neuen Liga zum MTV Post Eintracht Celle an. Da wir die Mannschaft zuvor nicht kannten, jedoch von der Erfahrung in der Oberliga und dem guten Start des Gegners in die Saison wussten, stellten wir uns auf ein schweres Spiel ein.

Nach einem konzentrierten Aufwärmen und einer klaren Ansprache von Kerstin in der Kabine, starteten wir verdient mit einer 0:3-Führung in das Spiel und boten dem Gegner durch eine super stehende Abwehr Paroli. Dennoch war es schwer den guten Rückraum mit Spielmacherin Anja Schmidt zu kontrollieren. Viele Würfe gelangten ungehindert in das Tor unserer stark haltenden Lina. Hinzu kamen technische Fehler, sodass der Gegner ausgleichen und mit einer 16:15-Führung in die Halbzeit gehen konnte.

Den Start der zweiten Halbzeit prägten wir hingegen aller Erwartungen durch eine inkonsequente Abwehr und fehlerhaften Abschlüssen, die der Gegner durch Tempogegenstöße zu Toren verwerten konnte. So stand es Mitte der zweiten Hälfte bereits 27:22 für den MPE Celle. Dennoch ließen wir nicht locker und kämpften uns wieder ran. Nachdem die Abwehr auf eine 3:2:1-Deckung umgestellt wurde und wir sogar in Unterzahl viele Bälle gewinnen konnten, verkürzten wir den Rückstand auf 30:29 und machten es ab der 57. Minute noch einmal für alle Beteiligten spannend. Leider schafften wir es nicht den Ausgleich zu erzielen und mussten uns nach einer kämpferischen Leistung mit 32:30 geschlagen geben.

Dieses Spiel hat uns trotzdem gezeigt, dass wir gemeinsam als Mannschaft in der Lage sind in der Oberliga mitzuhalten. Wir bedanken uns für alle mitgereisten Fans und freuen uns schon auf das nächste Spiel am 02.10.11 beim MTV Gifhorn. Auch dieser Gegner ist uns unbekannt. Das wir jedoch für eine Überraschung gut sind, haben wir bereits bewiesen!

Eure 1. Damen