Weibliche Jugend C II: Unnötig

Zweitweiteste Auswärtsfahrt zur HSG Grönegau/Melle, C-Jugenddebüt für Emily (Jhg. ’10) mit 3 Toren, Kistentor in der Halbzeit von 30 auf 50 verlegt. Aimi war die Glückliche. Keine gelbe Karte oder Zeitstrafe im ganzen Spiel. Das Beste an der Begegnung war die Schiedsrichterleistung.

Torfilm: 0:0, 0:13, 1:17, 2:21, 4:26, 6:29 (HZ), 7:32, 9:35, 10:43, 11:46, 13:51 (Endstand)

Der Spielbericht aus Melle bald hier.

Wir haben – spielplanbedingt – nach drei Spielen kurzfristig die Tabellenführung erobert und sind kommenden Sonntag, den 10.10., um 15:50 Uhr wieder im heimischen Salzweg dran. Zu Gast wird mit langer Anfahrt der TV Georgsmarienhütte sein. Wir versprechen eine spannende Begegnung.