Was ist eigentlich … Schloss Dankern?

Erst zweimal fand die HSG-Ferienfreizeit im Schloss Dankern statt und trotzdem hat sie schon Kultstatus bei den Kinder und Jugendlichen. Und daher möchte ich Euch heute mitteilen, wie Ihr auch in den nächsten Osterferien (22.03. – 29.03.2013) dabei sein könnt.

“Schloss Dankern” ist eine riesige Ferienanlage mit großen Spielplätzen, Burgen, Schwimmbädern und vielen überdachten Bewegungsangeboten, in der sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach Herzenslust austoben können. Es wird den ganz Tag über gespielt, geklettert, getobt und gelacht, bevor es abends zusammen mit den Teamkollegen oder neu kennengelernten Freunden in die gemütliche Ferienhütte direkt auf dem Gelände geht. Doch auch jetzt ist der Tag noch lange nicht gelaufen! Zwar gibt es in jedem Haus eine/n Betreuer/in, aber zum Essenkochen ist der/die nicht mitgereist. Wenn morgens, mittags und abends also Essen auf dem Tisch stehen soll, muss man sich auch darum kümmern. Es muss eine Einkaufsliste geschrieben werden, Koch- und Küchendienste werden verteilt, der Tisch muss gedeckt und abgeräumt werden und, und, und. Jeder muss seine Aufgabe in der Hausgemeinschaft erfüllen, denn nur gemeinsam kommt man erfolgreich durch die 7 erlebnisreichen Tage.

Wenn auch Du Lust auf eine Woche Spaß, Sport und Gruppengemeinschaft hast und Du mal sieben Tage lang auf eigenen Beinen stehen möchtest, dann melde Dich sofort an!

Wie? Ganz einfach!
Du schickst eine Mail mit dem Betreff “Dankern 2013” und Deinen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer) als Inhalt an dankern@hsgbadenstedt.de. Innerhalb weniger Tage wirst Du dann per Mail eine Anmeldebestätigung erhalten und schon ist Dein Platz im Bus reserviert.
Jetzt musst Du nur noch 160€ auf das per Mail erhaltene Konto überweisen und Deine Anmeldung ist perfekt.

Und wer darf mitfahren?
Alle Spielerinnen und Spieler von der E-Jugend bis zur A-Jugend sind herzlich willkommen, aber auch Seniorenspieler/innen (als Betreuer) und nicht Handball spielende Geschwister sind zu geringfügig geänderten Preisen gern gesehen.

Also nicht lange zögern und sofort anmelden!
Die letzten Anmeldungen nehmen wir am 11.11.2012 entgegen.

Ich freue mich auf Euch.
Jan

Schreibe einen Kommentar