Tag Archive for weibliche D

Dankern 2013 schon terminiert

Nach der Abschlussbe­sprech­ung der Dankern-BetreuerInnen steht fest, dass die HSG-Freizeit 2013 in der Zeit vom 22. bis 29.03.2012 wieder im Ferienzentrum Schloss Dankern stattfinden wird.

Ob damit allen diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gedient ist, mag angezweifelt werden: Kaum waren die Kinder am Karfreitag zurück, kamen schon Anfragen, ob nicht bereits in den diesjährigen Herbstferien wieder

mehr »

Erste Sommerturnier-Teilnahmen angemeldet

Noch läuft die Hallensaison (und für einige Spielerinnen hoffentlich auch noch mög­lichst lange …), da werfen schon die Freiluftturniere ihre Schatten voraus.

Bereits im Januar meldete die HSG 11 Teams (Damen, Herren, wJA, wJB, wJC, wJB, wJE, mJA, mJB, mJC und mJD) für die diesjährigen Beachturniere in Cuxhaven an.

Anfang Juli nehmen die

mehr »

Osterferien-Tipp: Handball-Akademie in Barsinghausen

Der TSV Barsinghausen und die Handball-Akademie bieten vom 26. bis 29. März wieder ein Förderprogramm für Handballspieler im Alter von elf bis 14 Jahren an. Die Teilnahme ist nicht nur auf Mitglieder der Deisterstädter beschränkt, auch junge Aktive anderer Vereine sind herzlich willkommen.

Die technischen, athletischen und taktischen Fähigkeiten des Einzelnen sollen in dem Trainingsprogramm

mehr »

Erstsichtung der Handballregion Hannover

Herzlichen Glückwunsch!

11 unserer D-Jugendlichen haben eine Einladung zur Erstsichtung der Handballregion Hannover erhalten und dürfen ihre Fähigkeiten zeigen.

Dazu reisen Pia, Melisa, Anabel, Izabela, Julia, Tahia, Tamea, Fynn, Paul, Mattis und Constantin am 14. April in die nicht allzuweit entfernte Sporthalle an der Wendlandstraße (Herrenhausen) und trainieren 2 Stunden lang unter Beobachtung der Auswahltrainer

mehr »

Modifiziertes Jugendkonzept verabschiedet

Die HSG hat ihr bisheriges Jugendkonzept, das sich stark an die Rahmentrainingskonzeption des Deutschen Handballbundes anlehnt, aufgearbeitet. Das Konzept des DHB ist vornehmlich für die Entwicklung von Auswahlspielern gedacht. Um in dieses Konzept auch den Breitensport zu integrieren, hat man sich bei der HSG, federführend unter Jan Friedrich, Gedanken zur Weiterentwicklung des vorgegebenen Konzepts gemacht.

mehr »