Tag Archive for weibliche D

Weibliche Jugend C II: Unnötig

Zweitweiteste Auswärtsfahrt zur HSG Grönegau/Melle, C-Jugenddebüt für Emily (Jhg. ’10) mit 3 Toren, Kistentor in der Halbzeit von 30 auf 50 verlegt. Aimi war die Glückliche. Keine gelbe Karte oder Zeitstrafe im ganzen Spiel. Das Beste an der Begegnung war die Schiedsrichterleistung.… mehr »

In eigener Sache: Unsere Hallensituation

Als Verein, der keine eigene Sporthalle vorzuweisen hat, ist man vollständig abhängig von kommunalen (Schul-)Sporthallen und die verfügbaren Zeiten. Gerade im Winterhalbjahr – das ist für die Hallenbelegung der Zeitraum vom 01.10. bis 31.03. – sind Hallenzeiten in der Landeshauptstadt Hannover durch die in die Hallen drängenden Freiluftsportarten Fußball, Leichtathletik und Hockey knapp, so dass … mehr »

Weibliche Jugend D I: Endlich Saisonstart

Kommenden Samstag beginnt auch die weibliche D I mit der Saison 21/22. Wir treten in der höchsten von drei Ligen an, ein wenig ist die Regionsoberliga diese Saison aber in mehrfacher Hinsicht eine Wundertüte. Das soll uns um 14:00 Uhr in Hameln als Gäste der JSG Weserbergland aber egal sein.… mehr »

Weibliche Jugend C II: Herzensangelegenheit

Für die einen war es bloß das erste Auswärtsspiel der Saison 21/22, für andere das allererste Pflichtspiel gegen die Peiner SG und Trainer Lutz und spätestens nach der Ansprache vor dem Spiel war es für alle eine heilige Mission. Es steckte sehr viel mehr in dieser Partie, als es den Anschein hatte. … mehr »

Weibliche Jugend C II: Wiedersehen nach dem Eulencup

Am Sonntag steht das Auswärtsspiel bei der Peiner SG an. Man könnte vom Duell der „Fräuleinwunder“ sprechen. Ohne die Szene tatsächlich im Detail zu kennen, es treffen wahrscheinlich die beiden jüngsten C-Jugend Mannschaften auf HVN-Ebene aufeinander. Wir mit etwa halbe/halbe D- und C-Mädchen, weil so das Vereinskonzept ist. Peine mit zwei C-Jugendlichen, weil das die … mehr »