Tag Archive for DHB

Was ist eigentlich … Ausgezeichnete Jugendarbeit

Wer bereits in Anderten oder Burgdorf in der Sport­halle war, wird vielleicht das große Logomit dem Schrift­zug „Exzellente Jugendarbeit“ gesehen haben. Dieses Ju­gendzertifikat bekommen Vereine der 1. und 2. Bun­des­li­ga, wenn sie eine be­stimmte Anzahl an li­zen­sier­ten Trainern unterhalten, ihre Jugendmannschaften entsprechende Trainingsumfänge wahrnehmen, sie einen gesonderten Torwarttrainer beschäftigen usw.

Warum aber können nur Mannschaften mehr »

DHB-Gütesiegel an HSG Badenstedt

Welches Ergebnis aus einer beim DHB-Länderpokal 2011 mit­ge­nom­menen Infobroschüre, die später in der SalzwegArena aus­gelegt wurde, erzielt werden kann, hat die HSG gestern mit Freude ver­nommen.

HSG-Spielwart Bernd Schröder weilte im vergangenen Jahr beim DHB-Länderpokal und vertrieb sich eine Spielpause mit der Lektüre eines Flyers zum Thema „Ausgezeichnete Jugendarbeit“. Ohne weiteren Hintergedanken packte er sich … mehr »

„Festspielen“ präzisiert – Erläuterungen des DHB zum Paragraphen 55 der Spielordnung

Das „Festspielen“ ist eine der kompliziertesten Regelungen in den Handball-Vorschriften. Nachdem diese Vorschrift zum 1. Juli 2012 wiederum eine Erweiterung erfahren hat, ver­fasste Heinz Winden, DHB-Vizepräsident Recht, einen Kommentar mit Fallkonstellationen. Spielern, Vereinen und Spieltechnikern in allen Ligen soll dieser bei der Anwendung des komplexen Paragraphen 55 der Spielordnung helfen.… mehr »

DHB U18 erreicht bei der EM in Göteborg Platz 4

Die deutsche U18-Team weilt derzeit in Göteborg und nimmt an der offenen Europameisterschaft teil. Dabei wurden die 3 Vor­rundenspiele verlust­punkt­frei und teil­weise deutlich gewonnen.

HSG-Talent Saskia Rast steuerte fünf Treffer bei und zieht nun mit dem Team in die Hauptrunde ein.

In der Hauptrunde gab es gegen Schweden (20:18) und Polen (23:18) zwei weitere Siege, … mehr »

Handballgirls international im Einsatz

Da dachten wir alle nach dem Final Four, dass nun endlich Handballpause sei … zu­min­dest für Saskia und Mieke war das ein Trug­schluss.

So begibt sich Saskia am Mittwoch, den 27.6., in die Sportschule des Landessportbundes Hessen, um sich mit ihren nationalmannschaftskolleginnen der Jahrgänge 1994/95 auf die offenen U18-Europameisterschaften vorzubereiten. Diese finden vom 2. bis … mehr »