Saison mit weiterem Highlight beendet

Am vergangenen Wochenende stand für unsere weibliche C-Jugend der Saisonhöhepunkt an: In Northeim wurden die Verbandsmeisterschaften der 6 besten Teams dieser Altersklasse aus Bremen und Niedersachsen im Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Die TVB-Mädels hatten sich dafür durch eine makellose Oberliga-Saison mit 24:0 Punkten qualifiziert und rechneten sich einige Chancen auf ein gutes Abschneiden aus. Mit am Start waren u. a. auch die Nachwuchsteams der Bundesligisten Werder Bremen und VfL Oldenburg.

Die Badensteder C-JUNGWILDEN kamen mit einem 20:11 gegen den HSV Warberg/Lelm gut ins Turnier und setzten sich auch gegen die Gastgeberinnen vom Northeimer HC mit 19:16 durch. Da auch Werder Bremen mit 19:14 besiegt werden konnte, stand man am Abschluss des ersten Tages als einziges Team verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Mitkonkurrent VfL Oldenburg hatte bereits im Spiel gegen Werder einmal federn lassen.

Der 2. Spieltag begann für den TVB mit einem 13:12 Zittersieg gegen die JSG Wilhelmshaven und anschließend bekamen die Badenstedterinnen Schützenhilfe vom Ausrichter Northeim, der gegen den VfL Oldenburg ein Remis erkämpfte. Damit waren die Badenstedterinnen vor dem letzten Spiel gegen Oldenburg (10:18) bereits uneinholbar Sieger des Turniers und damit Verbandsmeisterinnen 2018/2019:

Dieser Erfolg gliedert sich ein in weitere tolle Saisonergebnisse: Bekanntlich holte Ende März bereits die weibliche A-Jugend ebenfalls die Verbandsmeisterschaft an den Salzweg, die 2. Damen spielt aktuell noch um Platz 2 in der Oberliga und die 1. Damen aka JUNGE WILDE holte den unangefochtenen Staffelsieg in der 3. Liga Nord – leider ließ hier die wirtschaftliche Lage keinen Aufstieg in die 2. Bundesliga zu.

Ab sofort liegt für alle Teams bereits der Fokus auf der neuen Saison: Die Mannschaften werden durch die Altersklassenwechsel neu zusammengestellt, einige Teams wollen sich noch für höhere Ligen qualifizieren. Highlight wird hier die Relegation zur Jugendbundesliga sein, in die unsere A-JUNGWILDEN Ende Mai eingreift und für die man sich gern nach einer einjährigen Pause wieder qualifizieren möchte.

Verbandsmeisterinnen 2018/2019: Die C-JUNGWILDEN des TV Hannover-Badenstedt