top of page

Abend der Ehrungen, des Abschieds und Feierns

Über 230 Zuschauer waren am gestrigen Abend Zeuge des bedeutungslosen Spiels in der 3. Liga Nord zwischen unserem Ligateam und der bereits als Absteiger feststehenden Mannschaft des SV Union Halle-Neustadt II. Unter den Besucher:innen weilten u. a. Bezirksbügermeister Rolf Schulz, Jugendspielerinnen und Eltern der kooperierenden Nachbarvereine SV Eintracht Hiddestorf und HSG Wennigsen/Gehrden sowie viele Angehörige und ehemalige Mitspielerinnen der beiden Spielerinnen Marie-Kristin Heinze und Jana Pollmer, die gestern letztmals in der SalzwegArena aufliefen.

Mannschaft und Spartenleitung hatten ein kleines Rahmenprogramm gebastelt, um dem Anlass einen würdigen Rahmen zu bieten. Und auch die Zuschauer:innen zollten dem Team für den erneuten Staffelsieg sowie beiden Spielerinnen durch langanhaltenden Applaus ihren Dank und Anerkennung. Auf wenig Verständnis stieß die Nachricht, dass der DHB die Staffelsiegerteams nicht mehr auszeichnet - sondern tatsächlich nur noch die Aufsteigermannschaft. Vielen Dank für so wenig Wertschätzung der sportlichen (!!!) Leistung. Verein, UG und Mannschaft schufen sich somit mit selbst entworfenen Siegershirts, Medaillen und Kronen ihre eigene charmante Ehrung! Und danach folgte noch eine lang anhaltende Party mit Freigetränken, Musik, Spielen und Gesprächen bis ...


408 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page