Weibliche Jugend D: Brasilianisch

Für das Heimspiel gegen Sarstedt hatten die Mädchen eine anspruchsvolle Aufgabe mitbekommen. Wir würden mit zwei E-Jugend Küken spielen und die Mannschaft musste dafür sorgen, dass es auch bei Emmie und Debütantin Marie gleichzeitig auf dem Feld nicht spannend würde.

mehr »

Junior-Team reist zum Northeimer HC

Nach dem geglückten Rückrundenauftakt mit dem Sieg gegen die HSG Göttingen wartet mit dem Gastspiel beim Northeimer HC die nächste schwere Aufgabe auf das Junior-Team des TV Hannover-Badenstedt. Der derzeitige Tabellenneunte der Oberliga Niedersachsen gilt als heimstark und holte neun seiner fünfzehn Punkte zuhause. Damit rangieren die Northeimerinnen drei Plätze und fünf Punkte vor

mehr »

Punktgewinn für A-JUNGWILDE in Osnabrück

Zu ungewohnter Anwurfzeit am Dienstagabend entführte die weibliche A-Jugend des TV Hannover-Badenstedt bei der HSG Osnabrück beim 25:25 (10:13) einen Punkt und weist jetzt nach zwei Spielen 1:3 Punkte auf.

mehr »

Liga-Team: Erstes Heimspiel im Jahr 2020 gleich ein Stadtderby

Das erste Heimspiel im Jahr 2020 steht vor der Tür und dieses ist gleich ein Leckerbissen für das hannoversche Publikum. Der Meister TV Hannover-Badenstedt empfängt im Stadtderby am Freitag den Aufsteiger Hannoverscher SC. Nicht nur aufgrund der Tabellensituation, auch das Hinspielergebnis, zeigt eindeutig, wer als Favorit in das Spiel geht.

mehr »

A-JUNGWILDE verlieren in Mühlen

Der Start in die Oberliga-Hauptrunde ging für die weibliche A-Jugend des TV Hannover-Badenstedt daneben. Mit einer 29:25 (13:14)-Auswärtsniederlage bei GW Mühlen mussten sich die A-JUNGWILDEN wieder auf den Heimweg machen. Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt nicht, da schon am kommenden Dienstagabend, den 21.01.20, das nächste Spiel bei der HSG Osnabrück auf dem Spielplan steht.

mehr »

Weibliche Jugend C II: Zweiter Erfolg

Nach dem Debakel der D-Jugend am Vortag hatten die Mädchen beim Hannoverschen SC einiges gut zu machen. Bereits vor dem Spiel erfuhren die Mädchen, dass es ein zweites solches Fiasko binnen eines Wochenendes nicht geben würde.

mehr »