1000 € für den Förderverein!

Nachdem wir den Wettbewerb bei der DB-Regio gewonnen haben, galt es nun auch beim ing-diba-Wettbewerb alle Kräfte zu mobilisieren!

Die ING-DiBa unterstützt 1000 gemeinnützige Vereine mit 1000 Euro. Diese 1000 Vereine wurden über ein Online Voting ausgewählt.

Als heute die Aktion um 17 Uhr endete, hatten wir 8009 Stimmen erhalten und Platz 825 erreicht.… mehr »

2. Damen siegt im 8. Saisonspiel gegen den Garbsener SC

Am heutigen Sonntagsspiel gegen den Garbsener SC kamen wir mit der Startaufstellung: Diana im Tor, Laura, Nicole, Jessi, Claudia, Henrike und Santje, gut ins Spiel und führten nach kurzer Zeit bereits mit 4:0.
Unsere Abwehr bereitete den Garbsenerinnen einige Schwierigkeiten und auch die Trainingsinhalte der vergangenen Woche konnten gut umgesetzt werden, so dass wir mit … mehr »

Erste Damen muss sich am Ende geschlagen geben

Am vergangenen Sonntag stand bei der ersten Damen das Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Spitzenreiter aus der Oberliga Damen, MTV Rohrsen, an. Nach dem tollen Spiel in der Vorwoche und dem doch überraschend deutlichen Sieg waren alle motiviert auch Rohrsen etwas zu ärgern und für eine weitere Überraschung in der Liga zu sorgen. Allgemein … mehr »

Der Händedruck ist nicht von Pappe – Joachim Deckarm braucht weiter unsere Solidarität

Besucher, die zum Länderspiel der Handballnationalmannschaft am 5.11. gegen Schweden den Haupteingang benutzten, trafen auf einen freundlichen, mittlerweile leicht ergrauten Herrn im Rollstuhl, der mittlerweile die 3. Auflage der Geschichte seiner zwei Leben präsentierte. Das Buch “Teamgeist” von Rolf Heggen ist eine beeindruckende Erzählung über den deutschen Ausnahmehandballer, der nach
seinem schweren Sportunfall 1979 und … mehr »

2. Damen verlieren gegen den Tabellenzweiten Bemerode

Nachdem alle die Halle in einer Straße, die laut Navigationsgerät nicht existiert, gefunden hatten, sahen die Vorzeichen für das Spiel gegen Bemerode gar nicht schlecht aus. Mit einer voll besetzten Bank konnten wir eigentlich von der ersten Minute an Gas geben.
Leider verschliefen wir anstelle dessen die ersten 5 Minuten und gerieten früh in Rückstand … mehr »

Und sie wischen wieder

Sie haben anscheinend ihren Auftrag beim letzten Supercup-Auftritt in Hannover im November 2009 gut erfüllt: Gestern traf die Anfrage bei der HSG ein, ob sie nicht wieder 6 Wischerinnen für den am Samstag in Hannovers TUI Arena stattfindenden Handball-Supercup stellen können.

Und da lassen sich Celina, Lena K., Lena K., Leonie, Saskia und Tina nicht … mehr »

Befreiungsschlag der 1. Damen

Nach nun bereits vier verdient verlorenen Spielen konnte die 1. Damen der HSG Badenstedt endlich wieder zwei sehr wichtige Punkte einsammeln. Mit einem Endstand von 34:25 siegte die Mannschaft gegen den drittplazierten Gegner SV Garßen-Celle. Trainerin Kerstin Kühling hob hervor „Die Einstellung hat bei allen Spielerinnen gestimmt, alle wollten gemeinsam siegen und dadurch haben … mehr »