Männlich D siegt bei 27. Auflage des Sehnder Rasenplatzturniers

Bei durchwachsenem Wetter stellten sich die neu formierten “Westendboys” fünf gegnerischen Mannschaften auf ungewohntem Rasenuntergrund und konnten souverän alle Spiele gewinnen. Trainer Martin stolz: “Ich hätte nicht gedacht, dass die nachgerückten E-Jugendlichen schon so in der D-Jugend auftrumpfen. Somit können wir der kommenden Saison eigentlich entspannt entgegensehen“.

Als Belohnung für die männl. D-Jugend wird vor den Sommerferien nur noch Beachhandball gespielt, denn alle freuen sich schon auf die Teilnahme am HVN-Beachhandballturnier in Cuxhaven: “… denn wir sind ein Team und haben Riesenbock auf Handball”!