Kathrin und Mieke erhalten DHB-Einladung

Nachdem bereits Anfang Oktober Lena, Saskia und Tina zum ersten gemeinsa­men DHB-Lehrgang des neu zu bildenden Juniorinnen-­Teams (Jahrgänge 1994/95) eingeladen waren und sich Bundestrainer Thorsten Schmid präsentierten, erhielten nun 2 weitere HSG-Talente eine Einladung zu einem DHB-Lehrgang.

Vom 4. bis 7. November nehmen Kathrin Pichlmeier und Mieke Düvel am DHB-Sichtungslehrgang der weibliche Jugend (1996/97) in Glinde (Sachsen-Anhalt) teil. Hierbei treffen sie u. a. auch auf bekannte Gesichter wie Franzi Manz (SV Kappelwindeck-Steinbach) und Christine Königsmann (TSV Ismaning), deren Wege sich bei gemeinsamen Duellen der HSG Badenstedt auf dem Weg zur Deutschen Meisterschaft kreuzten.

Eigentlich war auch HSG-Torhüterin Chantal Pagel zu diesem Lehrgang eingeladen. Leider musste sie auf Grund ihrer langwierigen Verletzung absagen. Kopf hoch, Chantal: Deine Zeit wird kommen!

DHB-Juniorinnen 2012 (Foto: DHB)

DHB-Juniorinnen 2012 (Foto: DHB)