JUNGWILDE zum U20-Team der USA

Das U20-Nationalteam der USA ist seit dem 29. März für ein Vorbereitungslehrgang in Mexiko-Stadt. Direkt nach dem Lehrgang findet an selber Stelle vom 03. bis 08. April die Qualifikation für die U20 WM in CELJE/SLOWENIEN statt. Die USA, Mexiko, Kanada und Puerto Rico werden an dem Turnier teilnehmen und die beiden ersten Mannschaften qualifizieren sich für die IHF U20-Weltmeisterschaft 2022 vom 22. Juni bis 03. Juli 2022.

Der Kader ist eine Mischung aus vielversprechenden Newcomern und erfahrenen Spielerinnen, darunter vier Athleten (Moa Bengtsson, Gabriel Martin, Eden Nesper und Emma Ready), die bereits im Nationalteam der Frauen gespielt haben.

Trainer Craig Rot: „Nach der bedauerlichen Absage der Weltmeisterschaften 2020 für Jugend- und Juniorinnen ist es aufregend, das Team zu sehen, dass wir zusammenbringen konnten, mit vielen erfahrenen Spielerinnen und einigen aufregenden neuen Talenten, und ich freue mich darauf ihnen dabei zu helfen, im April in Mexiko-Stadt Großes zu erreichen.

Das Badenstedter Talent Eden Nesper ist wieder mit von der Partie. Gratulation und viel Erfolg!

Bericht auf der Homepage der USA