JUNGWILDE zum DHB

„Das European Youth Olympic Festival (EYOF) ist seit jeher ein Meilenstein in jungen Sportkarrieren. Aus Sicht des Deutschen Handballbundes lesen sich die Namen der Teilnehmenden wie ein kleines Who-is-Who späterer Nationalmannschaften. Für die Teams der Jahrgänge 2005 und jünger der Jungen sowie 2006 und jünger der Mädchen ist das EYOF 2022 in der slowakischen Stadt Banska Bystrica eine besonders wertvolle Wettkampfchance,“ kann man auf der DHB-Homepage lesen.

Am Montag, 18. Juli trifft sich die weibliche U16-Nationalmannschaft in Ismaning bei München. Im Rahmen eines Lehrgangs werden auch zwei Länderspiele gegen Ungarn in Budapest (20. Juli, 16 Uhr und 21. Juli, 10 Uhr) durchgeführt. Am Samstag, 23. Juli trifft das Team in Banska Bystrica/Slowakei.

Das EYOF-Turnier beginnt am Montag, 25. Juli. Die jungen Handballerinnen müssen sich in der Vorrunde mit Montenegro, Kroatien und Norwegen auseinandersetzen. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe erreichen das Halbfinale.

Vorrunde:
25. Juli, 16.30 Uhr: Deutschland – Montenegro
26. Juli, 20.30 Uhr: Deutschland – Kroatien
27. Juli, 20.30 Uhr: Deutschland – Norwegen

DHB-Talentcoach Carsten Klavehn hat TVHB-Talent Emma Niemann eine Einladung geschickt, worüber sich der TV Hannover-Badenstedt besonders freut – Glückwunsch!!!