JUNGE WILDE zum DHB

Ab dem 18. März steht für unsere Nachwuchstalente Maraike Kusian und Mia Lakenmacher eine besondere Woche auf dem Programm. Im Rahmen des Deutsch-Französischen Jugendwerkes absolviert die weibliche U17 des Deutschen Handballbundes drei Länderspiele gegen Frankreich. Hierzu haben die beiden JUNGEN WILDEN eine Einladung von Bundestrainer Maik Nowak erhalten.

Vom 18.-23. März hat der DHB einen Lehrgang in Eisenberg/Pfalz für das jüngste DHB-Team angesetzt. Im Rahmen dieses Lehrgangs sind die drei Länderspiele eingebettet. An folgenden Terminen sind die Spiele angesetzt:

  • Di., 19. März um 18.30 Uhr: Göllheim-Hans-Appel-Halle
  • Do., 21. März, um 18:30 Uhr: Haßloch-TSG-Sportzentrum
  • Sa., 23. März, um 15:00 Uhr: Rodalben-TSR-Sporthalle

Der TV Hannover-Badenstedt gratuliert seinen beiden Talenten recht herzlich und wünscht bei aller Belastung auch viel Spaß bei dieser Maßnahme.