JUNGE WILDE fahren zum Piranhas Cup

Am kommenden Samstag nehmen die JUNGEN WILDEN Hannover-Badenstedt am Piranhas Cup teil. Ausrichter ist der SC Markranstädt (in der Nähe von Leipzig). Zu dem ganztägigen Turnier haben neben dem Gastgeber fünf weitere Mannschaften gemeldet. Zwei Zweitligisten und vier Drittligisten spielen in zwei Gruppen um den Einzug in die Finalspiele.

Trainer Christian Hungerecker sieht in dem Turnier eine gute Möglichkeit sein Team mal unter Wettkampfbedingungen zu testen und natürlich einiges auszuprobieren. Um 11:15 Uhr startet seine Mannschaft mit dem Spiel gegen den HC Leipzig. Weiterer Gegner in der Vorrunde ist um 13:15 Uhr der Zweitligist BSV Sachsen Zwickau. Ab 15:30 Uhr beginnen die Finalspiele und gegen 19:00 Uhr macht sich der TV Hannover-Badenstedt wieder auf die Heimreise.

Am Kader muss der Trainer noch eine Änderung durchführen. Kurzfristig haben die JUNGEN WILDEN noch einen Abgang zu vermelden – Marlen Wills hat dem Vorstand mitgeteilt, dass sie aus persönlichen Gründen den Verein verlassen möchte. Der TVB bedankt sich bei Marlen für ihren Einsatz in der letzten Saison und wünscht ihr alles Gute für ihren weiteren Weg – sowohl sportlich als auch privat.