Jugendkonzept online!

Nach zahllosen Entwürfen, Ideen und Korrekturen ist es endlich so weit: Das HSG-Jugendkonzept geht online!

Nachdem wir vor knapp zwei Jahren bereits den ersten Entwurf eines „Konzept zum Kinder­hand­ball“ ver­fasst hatten, haben wir uns Anfang dieses Jahres auf­ge­rafft und dieses Konzept erweitert. Es wurden die A- und B-Jugend hinzugenommen, Info-Materialien und Broschüren zu Ernährung und Suchtprävention wurden studiert und eingearbeitet, Leitfäden für Trainer wurden ver­fasst, JugendsprecherInnen wurden gewählt und viele weitere Schritte sind derzeit noch in Planung.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Das Jugendkonzept informiert auf knapp 30 Seiten Eltern und SpielerInnen sowie Jung- und Neutrainer über die wichtigsten Dinge im HSG-Jugendhandball. Das Trainingskonzept bietet den Trainern und Betreuern der HSG einen schnellen Überblick über die zu vermittelnden Inhalte und die Konzepte 16+ und U16 geben jedem verantwortlichen Trainer auf 15 Seiten einen detaillierten Einblick in die Inhalte seiner Mannschaft sowie der jeweils älteren und jüngeren Altersklasse.
Durch diese Differenzierung erreichen wir bei allen Beteiligten einen optimalen Informationsstand, wodurch die Jugendarbeit in Badenstedt nicht nur vereinfacht, sondern vor allem verbessert wird.

Außerdem hoffen wir, durch die Veröffentlichung unseres Konzeptes auch Nachbarverein anzusprechen und diesen eine geeignete Grundlage für ein eigenes Konzept zu vermitteln.

Für Kritik, Fragen oder Anregungen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Und nach so vielen Worten gibt es nur noch eines zutun:
Das HSG-Jugendkonzept runterladen, durchlesen und seine Meinung mitteilen!