JBLH: Die Gruppen und Spieltermine stehen fest

Die Gruppeneinteilungen für die 1. Runde der JBLH Saison 2021/22 stehen fest. Am Dienstag hat der DHB 32 Mannschaften (acht Vierer-Staffeln) für die erste Saisonphase nach geografischen Gesichtspunkten eingeteilt. Das Feld wird nach der Vorrunde von 32 auf 16 Teams halbiert. Die Ersten und Zweiten der acht Gruppen ziehen in die nächste Runde (vier Vierergruppen). Wiederum Platz 1 und 2 ziehen ins Viertelfinale ein.

Der TV Hannover-Badenstedt wurde in die Gruppe 8 gesetzt und bekommt es hier mit dem Vizemeister der vergangenen Saison TSV Bayer Leverkusen, der Turnerschaft St. Tönis und dem Frankfurter HC zu tun.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe 1: SV Werder Bremen, SV Grün-Weiß Schwerin, TSV Nord Harrislee, Buxtehuder SV.
Gruppe 2: TuS Komet Arsten, Borussia Dortmund, VfL Bad Schwartau, VfL Oldenburg.
Gruppe 3: HC Leipzig, TV Verl, TV Aldekerk, TuS Königsdorf.
Gruppe 4: Thüringer HC, HSG Bensheim-Auerbach, HSG DJK Marpingen/SC Alsweiler, FA Göppingen.
Gruppe 5: HSG Würm-Mitte, SG BBM Bietigheim, HSG Rodgau Nieder-Roden, HSG Freiburg.
Gruppe 6: HC Erlangen, TuS Metzingen, JSG Mundenheim/Rheingönnheim, SG Kappelwindeck/Steinbach.
Gruppe 7: HSG Blomberg-Lippe, BSV Sachsen Zwickau, Berliner TSC, HTV Hemer.
Gruppe 8: TV Hannover-Badenstedt, TSV Bayer Leverkusen, Turnerschaft St. Tönis, Frankfurter HC

Die Spiele unserer A-JUNGWILDEN sind wie folgt terminiert:

  • 02.10.2021, 16:00 Uhr – Sporthalle IGS Badenstedt: Heinspiel gegen TSV Bayer Leverkusen: 
  • 24.10.2021, 16:00 Uhr – Brandenburghalle Frankfurt: Auswärtsspiel beim Frankfurter HC
  • 31.10.2021, 17:00 Uhr – Sporthalle Sahlkamp: Heimspiel gegen TS St. Tönis