HVN-Pokal: 1. Herren empfängt Landesligisten VfB Fallersleben

Am Wochenende wurden die HVN-Pokalspiele der Hauptrunde (Herren) und des Achtelfinals (Damen) ausgelost. Nach dem Pokalaus der 1. Damen beim Landesligisten VfL Wolfsburg 2 ist allein die 1. Herrenmannschaft der HSG in diesem Wettbewerb vertreten. Diese empfangen voraussichtlich am 30.10.2011 um 17 Uhr den VfB Fallersleben in der SalzwegArena.

Fallersleben spielt in der Landesliga Braunschweig und ist mit 2 Siegen gegen MTV Seesen (31:29) sowie Aufsteiger Northeimer HC 2 (34:16) gut in die Saison gestartet und wird dem Templin-Team alles abverlangen.

Die Auslosung des Pokalwettbewerbs der Männer (29./30. Oktober) ergab folgende Begegnungen:

VfL Rastede – MTV Soltau
HSG Schaumburg Nord – TuS Bergen
TVE Sehnde – HSG Heidmark
VfL Lehre – HSG Langenhagen
MTV Moringen – SF Söhre
Hannoverscher SC – VfL Westercelle
SV Alfeld 3 – Garbsener SC
Elsflether TB – HSG Adelheidsdorf/Wathlingen
SG Span Bill – VfL Wolfsburg 1
HSG Badenstedt – VfB Fallersleben
TV Eiche Dingelbe 3 – TSV Lelm
TuS GW Himmelsthür 3 – MTV Schwarmstedt
HG Winsen/ Luhe – VfL Wittingen
VfL Bad Zwischenahn – TV 01 Bohmte

Freilose: OHV Aurich, Sportfreunde Springe