CORONA – mehrere Spielausfälle des Ligateams

Nun hat es auch den TV Hannover-Badenstedt voll erwischt – Corona. Beide Spiele vom vergangenen Wochenende, Freitag gegen den Hannoverschen SC und Montag kurzfristig das Spiel beim VfL Wolfsburg, mussten abgesagt werden. Auch das Spiel gegen die SG 09 Kirchhof wurde verlegt.

Als erstes war das Stadtderby gegen den HSC betroffen. Der TVHB konnte keine spielfähige Mannschaft mehr stellen. Am Montag wollte man zumindest das Nachholspiel beim VfL Wolfsburg austragen. Als Ausbildungsverein hat man doch die eine oder andere Möglichkeit einen Notkader zu benennen. Aber weitere Erkrankungen machten das Vorhaben zunichte. Der Ersatzkader war schon auf dem Weg nach Wolfsburg, wurde durch den Geschäftsführer auf den aktuellen Stand gebracht und nach Hannover zurückgeholt.

Jetzt musste auch das Spiel vom Wochenende (Sa., 19.03.22, 19:30 Uhr) verlegt werden. Für dieses Spiel wurde ein neuer Termin angesetzt:

Mittwoch, 06.04.22, 19:30 Uhr – TV Hannover-Badenstedt vs. SG 09 Kirchhof

Ob noch weitere Spiele betroffen werden, kann frühestens in ein paar Tagen beantwortet werden. Fakt ist – die Zeit für Nachholspiele wird bis zum finalen Spieltag am 10.04. langsam eng.