weibliche D-Jugend

Weibliche Jugend D: Doppelspieltag Teil I

Der Terminplan gab es nicht anders her, wir mussten einmal in dieser Saison einen Doppelspieltag in Kauf nehmen. Morgens musste die D auswärts beim HSC ran, spätnachmittags trat die C zu Hause zum Derby an. Der Hannoversche SC konnte in der Hinrunde keine Punkte verbuchen und auch wenn noch nicht alle Badenstedterinnen wach waren, hatten

mehr »

Weibliche Jugend D: Letztes Spiel der Drittelserie

Zum letzten Spiel der Hinserie hatten wir den TSV Burgdorf zu Gast. Burgdorf hatte sich enge Spiele mit Sarstedt und Bothfeld geliefert, das Spiel war somit kein Selbstläufer. Und einige unserer Heldinnen vom Samstagsspiel in Hann. Münden bekamen erst einmal Stubenarrest auf der Bank, so dass fast die jüngstmögliche Startformation loslegte.

mehr »

Weibliche Jugend C II: Es folgt die Hauptrunde

Ein klein wenig Schnapsidee klingt schon durch. Sieben D-Jugendliche, drei C-Jugendliche und keine Torhüterin in der zweithöchsten C-Jugend Liga. Andererseits war abzusehen, dass der Spielbetrieb in der D-Jugend nicht die Wettkampfbedingungen bieten würde, um die Mädchen ausreichend zu fordern.

mehr »

Weibliche Jugend D: Spitzenspiel in Sarstedt

Nach längerer Wettkampfpause ging es sofort mit dem Spitzenspiel der Regionsoberliga weiter. Die einzigen beiden Teams mit weißer Weste trafen in Sarstedt aufeinander. Bis auf die nach wie vor verletzte Nelli waren wir komplett.

mehr »