weibliche D-Jugend

Weibliche Jugend C II: Trainertrauma besiegt

Da war es wieder soweit, das große Duell gegen Peine stand an. Im Hinspiel hatten wir noch Aimi als Matchwinner dabei; im Hinspiel hatte Peine noch ganze zwei C-Jugendliche. Im Rückspiel verzichteten wir auf 07er Verstärkung und traten mit der „echten“ C II an, PSG hatte dagegen nur noch eine C-Jugendliche im Kader. In der … mehr »

Weibliche Jugend C II: Spitzenspiel

Unter der Woche hatte die JSG Weserbergland die C-Jugend zurückgezogen. Die bereits verteilten Punkte verschwanden wie durch Zauberei, die Tabelle wurde neu erstellt … und wir waren plötzlich Zweiter! Gleich hinter dem verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Bothfeld, den wir Mittwoch in einem Nachholspiel zu Gast hatten. … mehr »

Weibliche Jugend D I: Verstärkung für 22/23 gesucht!

Wir suchen Verstärkung! Dank langer Zwangspausen im Training und Spielbetrieb ist auch der TVHB nicht von Nachwuchsproblemen verschont geblieben. Für die Saison 22/23 suchen wir noch talentierte Mädchen Jahrgang 10/11, gerne auch ’12, die unser Regionsoberligateam verstärken. Handballverrückte Spielerinnen, die ihre Grenzen ausloten und sich technisch verbessern wollen, wären beim TV Hannover-Badenstedt genau … mehr »

Weibliche Jugend C II: Zu lange Pause

Am 07.11. war die C-Jugend das letzte Mal im Einsatz. Nach Zwangspause und Ferien traten wir am 16.01. dann endlich wieder zum Punktspiel an. Zum ersten Rückspiel bei noch vier ausstehenden Hinspielen gastierten wir beim Tabellenletzten Meerhandball. Zuschauer waren nicht zugelassen, wir durften lediglich fünf Fahrer:innen mit in die Halle nehmen. Freundlicherweise meckerte niemand … mehr »

Fortführung des Spielbetriebs der HR HWL

Der Spielbetrieb in unserer Region ist bis zum 31. Januar ausgesetzt. Ab dem 1. Februar wird der Sportbetrieb wieder in vollem Umfang aufgenommen. Unsere Sportart lebt davon, dass sie nicht nur als Trainingsbetrieb, sondern auch in Wettkampfform ausgetragen wird. Eine Rückkehr in ein „Business as usual“ ist dabei aktuell nicht realistisch. Es kann also nur … mehr »