weibliche C-Jugend

Weibliche Jugend D I / C I: Ostern – Dänemark – WIR KOMMEN!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. ENDLICH haben wir es mal hinbekommen, über Ostern eine Turnierteilnahme zu organisieren, dann auch noch mit zwei Teams. Nachdem vor zwei Jahren das Turnier schon geplant und ins Wasser gefallen war, ist es dieses Jahr endlich soweit. Wir fahren zum Schollenturnier nach Dänemark, auch… mehr »

Weibliche Jugend C II: Vierundvierzig Minuten mitgespielt

Eine Stunde vor dem Spiel gegen Schaumburg Nord schmolz der C-Jugend Kader auf 9 Spielerinnen zusammen. Zwar war Torhüterin Ronja zum Glück wieder fit, dafür fiel Emmie kurzfristig aus. 59 Minuten vor dem Spiel erfuhr Chiara, einzige nicht in der C I festgespielte Spielerin, von ihrem kurzfristigen Debüt in der Landesliga. Wenigstens drei Auswechselspielerinnen. … mehr »

Weibliche Jugend C II: Abwehr allein gewinnt auch keine Spiele

Ein wenig Bangen war schon angesagt. Zunächst fiel Torhüterin Ronja aus, Freitag war Anni für das Wochenende raus. Macht 2/5 der C-Jugendlichen der Mannschaft. Dann brachen die Abmeldungen zum Glück ab und mit zehn Spielerinnen konnten wir beruhigt antreten. Und Betreuerin Lena von Nord Edemissen berichtete ebenfalls von Ausfällen, so dass wir uns nicht beschweren … mehr »

Weibliche Jugend C II: Die noch unbekannten Gegner*

Vier Spiele hat die Zwote noch vor sich, je zwei Hin- und Rückspiele gegen die noch unbekannten Gegner. Den Auftakt machen wir Samstag im Salzweg gegen Nord Edemissen um 14:30 Uhr. Nach Minuspunkten sind die Edemissenerinnen Dritter und kommen mit dem Schwung von drei deutlichen Siegen in Folge. Zudem haben die Gäste mit Mercedes mehr »

Weibliche Jugend C I: Skeleton crew

M: „Bond, beenden Sie diesen Schlamassel in Moskau. Hier ist Ihre Ausrüstung: Ein Einrad, ein Blasrohr, fünf Papierkügelchen, eine Taschenlampe, 10 m Seil, eine Baskenmütze und eine Sonnenbrille.Diego so ähnlich: „Karsten, fahr mit der C I nach Rosdorf, gewinn das Spiel. Aurora, Nelli, Nomi und Chiara spielen nicht mitmehr »