weibliche B-Jugend

Wichtige Punkte im Abstiegskampf – Juniorteam schlägt Hildesheim

Nach der Niederlage in Rosdorf erzielte das Juniorteam des TV Hannover-Badenstedt einen wichtigen doppelten Punktgewinn gegen Eintracht Hildesheim. Der 29:23 (14:10)-Erfolg in der heimischen SalzwegArena bringt den JUNGEN WILDEN den Sprung auf Platz 8 mit 17:23 Punkten. Der 4-Punkte-Vorsprung auf Germania List, Platz 11, bringt zwar noch nicht den Klassenerhalt, aber etwas Luft für … mehr »

Hannover gewinnt Hinspiel knapp gegen Zwickau

Das Hinspiel im DHB-Pokal-Finale der weiblichen A-Jugend hat Hannover gegen den BSV Sachsen Zwickau vor 160 Zuschauern in der heimischen SalzwegArena knapp gewonnen. Das 25:22 (14:10) lässt aber für das Rückspiel noch alles offen. Am 28.05.22 reist der TV Hannover-Badenstedt nach Zwickau zum entscheidenden Rückspiel. … mehr »

Toller Zwischenspurt reicht nicht – Juniorteam verliert in Rosdorf

Ein toller 1:6 Zwischenspurt in der Schlussviertelstunde reichte dem Juniorteam des TV Hannover-Badenstedt leider nicht, am Ende gab es eine 29:27 (18:15) Niederlage beim MTV Rosdorf. Damit treten die Badenstedterinnen weiterhin auf der Stelle und stecken im Abstiegskampf fest. Zwei Punkte Vorsprung auf den wahrscheinlich ersten Abstiegsplatz 11 bei noch vier ausstehenden Spielen ist … mehr »

A-JUNGWILDE im DHB-Pokal-Finale gegen Zwickau

Am Sonntag, 08.05.22 kommt es in Hannover zum ersten Finalspiel des erstmals ausgetragenen DHB-Pokal der weibliche A-Jugend. Ab 13:30 Uhr trifft der TV Hannover-Badenstedt im Salzweg auf den Erstliganachwuchs des BSV Sachsen Zwickau.… mehr »

B-WILDE gewinnen 1/8 Final-Hinspiel

Am Samstag hat die weibliche B-Jugend des TV Hannover-Badenstedt das Hinspiel im Achtelfinale zur Deutschen Meisterschaft bei der SG TSG/DJK Mainz-Bretzenheim mit 25:22 (12:12) gewonnen. Ausruhen können sich die Leinestädterinnen auf dem drei-Tore Vorsprung noch lange nicht. Für das Rückspiel am 15.05.22 ist weiterhin für Spannung gesorgt.… mehr »