weibliche B-Jugend

HVN und RECKEN ehren die Deutschen Meisterinnen

Der Präsident des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) persönlich ehrte die frischgebackenen Deutschen Meisterinnen des TV Hannover-Badenstedt in der Halbzeitpause des Bundesligaspiels TSV Hannover-Burgdorf vs DHJK Leipzig. „Eure Leistung ist für uns hier in Niedersachsen herausragend“, lobte Stefan Hüdepohl.… mehr »

Eine Deutsche Meisterschaft in der Pandemie? – Das klappt nur mit positiv denkenden Verrückten

In zehn Tagen eine Deutsche Meisterschaft der weiblichen B-Jugend zu organisieren, ist schon in normalen Zeiten eine Herausforderung. In Zeiten einer weltweiten Pandemie könnte man aber glatt von einem Himmelfahrtskommando sprechen. Was sind das für  „positiv denkende Verrückte“, die für den Jugendsport Freizeit ohne Ende opfern und Kilometer wie ein Fernfahrer abreißen?… mehr »

HANNOVER-BADENSTEDT STÜRMT INS FINALE UND TRIFFT AUF BLOMBERG-LIPPE

Weibliche B-Jugend: Gastgeber kegelt HC Erlangen im Halbfinale raus / HSG setzt sich knapp gegen HC Leipzig durch

Packender Samstag im Final Four der weiblichen B-Jugend um die Deutsche Meisterschaft: Zwischen Leipzig und Blomberg-Lippe kam es zum Herzschlagfinale, ehe Gastgeber Hannover-Badenstedt nach der Pause so richtig aufdrehte.… mehr »

Hannover im Halbfinale gegen HC Erlangen

Am Wochenende steht das FINAL FOUR vor der Tür. Dem TV Hannover-Badenstedt kommt die Ehre zuteil, diesen Handball-Leckerbissen ausrichten zu dürfen. Eine riesengroße Herausforderung für den kleinen Verein aus dem Westen der Landeshauptstadt Hannover. Die vier besten weiblichen B-Jugend Mannschaften kämpfen um den Titel – Deutscher Meister.… mehr »