männliche D-Jugend

Weibliche Jugend D: Ohne Worte…

An manchen Tagen sollte man einfach im Bett bleiben. Viel zu früh an der Osterwalder Halle aber sehr glücklich über die offene Tür und vor allem eine offene Toilette … eingeschlossen worden. Die Trikots sind nicht da und schaffen es realistisch erst deutlich nach Anpfiff. Nach dem Spiel fährt der Bus an der Haltestelle vorbei

mehr »

Männlich D siegt bei 27. Auflage des Sehnder Rasenplatzturniers

Bei durchwachsenem Wetter stellten sich die neu formierten “Westendboys” fünf gegnerischen Mannschaften auf ungewohntem Rasenuntergrund und konnten souverän alle Spiele gewinnen. Trainer Martin stolz: “Ich hätte nicht gedacht, dass die nachgerückten E-Jugendlichen schon so in der D-Jugend auftrumpfen. Somit können wir der kommenden Saison eigentlich entspannt entgegensehen“.

Als Belohnung für die männl. D-Jugend

mehr »

B-JUNGWILDE verpassen Final-Four Turnier

Das notwendige Wunder blieb aus – Die weibliche B-Jugend der HSG Hannover-Badenstedt verlor auch das Rückspiel im Viertelfinale der Deutschen B-Jugend-Meisterschaft gegen den BV Borussia Dortmund mit 22:26 (9:15) Toren und verpasste damit die Teilnahme am diesjährigen Final-Four Turnier. Unser Glückwunsch geht an die Gäste aus Westfalen, die in zwei Wochen im Halbfinale auf den

mehr »