männliche B-Jugend

DHB überreicht Gütesiegel für „Ausgezeichnete Jugendarbeit“

Vor den gestrigen Wolfs­burg-Spielen war es soweit: Jens Schoof (DHB-Jugend­spiel­aus­schuss) war an den Salzweg gekommen, um die HSG für die Erlangung des DHB-Güte­siegels für „Aus­ge­zeichnete Jugendarbeit“ auszuzeichnen. In einer kurzen Ansprache schilderte er noch einmal den Werdegang des Prozesses zur Erlangung der Auszeichnung sowie die 10 Kriterien, die entsprechend erfüllt werden mussten. Die HSG darf … mehr »

Was ist eigentlich … ein Jugendwart

Ein Jugendwart nimmt im Verein eine zentrale Stelle ein und ist Mitglied des Vor­stands.

Die oberste Aufgabe des Jugendwarts ist die Ver­bin­dung der Interessen der Jugend eines Vereins und denen des Vorstands. Dabei ist eine gewisse Nähe des Jugendwarts zum Vereinsvorstand genauso zwingend notwendig wie die zur Elternschaft der Vereinsjugend. Er sollte somit auch erste … mehr »

MJB gewinnt auch in Neustadt

Aufgeschreckt durch einen klaren 24-Tore-Sieg im ers­ten Saisonspiel fuhren wir bei schönstem Herbstwetter nach Neustadt. Von den C-Jugendlichen stand uns diesmal nur Yannick im Tor zur Verfügung, der seine Sache ausgezeichnet machte.

Aber der Reihe nach: Bei Neustadt fielen 2 Spieler kurzfristig aus, so dass sie kaum Wechselmöglichkeiten hatten. Also hieß es von Beginn an … mehr »

Regionspokal: 2. und 3. Runde ausgelost

Die Handballregion Hannover hat folgende Partien für die 2. Runde des Regionspokals ausgelost:

1. Herren – Tus Vinnhorst 1

Die männliche B-, C- und D- sowie die weibliche D-Jugend erhielten ein Freilos. Die 2. Runde muss bis zum 18.11.2012 gespielt werden.

Auf Grund der geringen Anzahl teilnehmender Mannschaften wurde für den Jugendbereich bereits die 3. mehr »

MJB gewinnt Spiel nach 6-Tore-Rückstand

Beste Werbung in eigener Sache betrieb am gestrigen Nachmittag die männliche HSG-B-Jugend, wird doch für diese Mannschaft nach dem krankheitsbedingten Ausfall des bisherigen Trainers händeringend ein(e) Nachfolger(in) gesucht. Auch eine ideale Vorbereitung sieht anders aus: So erhielten die Jungs vor dem Spiel noch einen Theorie-Crask-Kurs zur 3-2-1-Abwehr – für einige war dies eine Auffrischung, … mehr »