2. Damen

2. Damen: Zweites Spiel, zweite Niederlage

Das zweite Spiel der Saison gegen Osterwald stand vor der Tür. Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten unsere Fehler aus dem ersten Spiel abstellen.
 
Die erste Halbzeit gestaltete sich relativ ausgeglichen und keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Jedoch gewannen wir ab der 15 Min. immer mehr die Oberhand und kamen über
mehr »

2. Damen: Ein Krimi zum Saisonstart

Am Samstag startete unsere Saison in der Regionsoberliga. Unter den Augen vieler Zuschauer sollte es gegen Mellendorf gleich richtig spannend werden.

Die ersten 10 Minuten liefen etwas verhalten, doch nach einer inspirierenden Ansprache von Trainer Jan im Time-Out zeigten wir, dass die intensive Vorbereitung sich auszahlt. Ein anfänglicher Rückstand von 3 Toren wurde dank Abwehrspezialistin

mehr »

2. Damen: Die Saison kann kommen

Die Testspiele und Vorbereitungsturniere sind gespielt, Kraft- und Ausdauereinheiten wurden überwunden und auch den zweiten Überraschungsbesuch von Tim haben alle mit einem Lächeln genommen. Wir sind bereit für die Saison und hoffen, dass Du uns dabei unterstützt!

Am Samstag um 18:00 Uhr geht es gegen die Damen aus Mellendorf zu unserem ersten Test in der

mehr »

Herren und 2. Damen testen in Misburg

Obwohl die Damen mit 9 Spielerinnen zahlenmäßig nicht so gut wie andere Mannschaften aufgestellt war, verlief das Turnier so­wohl für die 2. Damen, als auch für die Herren überwiegend positiv.

Während die Damen einen schwachen Start gegen das Teams aus Seershausen erwischte und am Ende nur noch Schadensbegrenzung vornehmen konnte, verlief das Herrenspiel gegen den

mehr »

2. Damen: Mögen die (Test-)Spiele beginnen!

Am vergangenen Donnerstag war es für die 2. Da­men endlich wieder soweit – Handball spielen. Und mit dem ersten Trainingsspiel gegen die Zweite aus Barsinghausen erwartete uns niemand anders als der ROL-Vierte der abgelau­fenen Saison.

“Du weißt aber, dass wir in der kommenden Saison gegeneinander spielen?”, schrieb Barsinghausen Spielertrainerin Katrin vorab noch per Mail, doch

mehr »