1. Herren

Tina Wagenlader wechselt zu den Spreefüxxen

Bereits vor einigen Wochen hat der Verein drei Spielerinnen informiert, dass die Zusammenarbeit am 30.06.2018 endet. Die Neuausrichtung wurde dabei ligenunabhängig geplant. Tina Wagenlader hat den Verein jetzt informiert, dass sie nach Berlin zu den Spreefüxxen wechselt.

mehr »

Deutliche Niederlage für B-JUNGWILDE in Dortmund

Der Traum vom Final-Four-Turnier um die Deutsche B-Jugendmeisterschaft scheint für die weibliche B-Jugend der HSG Hannover-Badenstedt schon nach dem Hinspiel ausgeträumt. Die deutliche 29:17 (15:8)-Niederlage beim BV Borussia Dortmund ist eine schwere Hypothek für das Viertelfinal-Rückspiel

mehr »

2. Bundesliga: Klare Heimniederlage für die HSG Hannover-Badenstedt

Im 13. Heimspiel musste die HSG Hannover-Badenstedt ihre fünfte Heimniederlage einstecken. Das 23:36 (11:16) war für Hannover gegen den TV Beyeröhde auch die Höchste in dieser Saison. Der Gegner spielte von Beginn an konzentriert und drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Die JUNGEN WILDEN haben jetzt noch zwei Spiele, bevor sie in der nächsten Saison

mehr »

Männliche C-Jugend: Der Knoten ist geplatzt

Die männliche C-Jugend gewinnt im vierten Anlauf nach drei knappen Niederlagen Ihr erstes Landesliga-Relegationsspiel.

In einer sehr ausgeglichenen Landesliga-Relegationsgruppe setzte es in den ersten drei Spielen drei knappe Niederlagen 24:22 (12:11) beim TSV Anderten II, 30:32 (16:17) gegen Meerhandball II und 26:29 (16:19) gegen Hannover-West.

Heute dann das Auswärtsspiel in Barsinghausen. Für beide

mehr »

BVB, alles nur Fußball, oder was?

Nachdem sich die weibliche B-Jugend der HSG Hannover-Badenstedt vor zwei Wochen gegen den VfL Bad Schwartau im Achtelfinale durchgesetzt hat, lautet jetzt die nächste Aufgabe im Viertelfinale BV Borussia Dortmund.

mehr »