B-JUNGWILDE starten auswärts bei der SG Bretzenheim in das DM-Achtelfinale

Ab Samstag wird es ernst für die weibliche B-Jugend des TV Hannover-Badenstedt. 16 Landesvertreter spielen die Deutsche Meisterschaft aus. In zwei Begegnungen, Hin- und Rückspiel, werden die Viertelfinal-Teilnehmer ermittelt. Am Wochenende, Samstag und Sonntag jeweils vier Partien, starten die Vereine in das Achtelfinal-Hinspiel. Badenstedt muss am Samstag, 15:00 Uhr zunächst auswärts bei der SG Bretzenheim in Mainz antreten.

Jetzt ist er da, der Saisonhöhepunkt. Die Jahrgänge 2005 und jünger spielen die Deutsche Meisterschaft aus. 16 Mannschaften haben sich qualifiziert und in Hin- und Rückspielen werden die Viertelfinalisten ermittelt. Der TV Hannover-Badenstedt muss gegen den Oberligameister Rheinland-Pfalz/Saar (RPS) antreten. Die SG Bretzenheim wurde mit 27:1 Punkten souveräner Meister und erwartet in der heimischen Halle (IGS Mainz-Bretzenheim, Hans-Böckler-Strasse, 55128 Mainz) am Samstag ab 15 Uhr die B-JUNGWILDEN. Die Herausforderung in solchen Spielen ist meist, dass man den Gegner gar nicht oder nur wenig kennt. „Ein wenig Video-Material konnte ich mir zwar beschaffen, aber das sind nicht mehr als Momentaufnahmen,“ erläutert Trainer Timm Dietrich die „dürftige“ Video-Analyse. Er ergänzt: „Wir müssen uns sowieso auf uns konzentrieren. Das ist eine alte Handballweisheit – wir müssen eine gute Abwehr stellen mit einem starken Torwart dahinter, dann bin ich mir sicher, dass wir das Spiel auf Augenhöhe gestalten können.

Die Mannschaft muss also versuchen ein solides Ergebnis zu erzielen, um im Rückspiel, Sonntag, 15.05.22, 15:30 Uhr, in eigener Halle noch die Möglichkeit zu haben, in das Viertelfinale einzuziehen. Für eine bestmögliche Vorbereitung reist die Mannschaft bereits am Freitag an und wird am Samstagvormittag noch ein „Anschwitzen“ durchführen. Für Kurzentschlossene besteht evtl. noch die Möglichkeit der Mitreise. Hier der dazugehörige Beitrag auf der Vereins-Facebook-Seite.

Freitag um 12 Uhr bricht das Team der weibl. B-Jugend nach Mainz auf, wo am Samstag um 15 Uhr die SG Mainz-Bretzenheim im Achtelfinal-Hinspiel auf unser Team wartet. Wer das Team unterstützen möchte, kann noch einen der wenigen verfügbaren Plätze im Mannschaftsbus unseres Partners 𝟭-𝗔 𝗕𝗨𝗦-𝗧𝗼𝘂𝗿𝗶𝘀𝘁𝗶𝗸 ergattern; der Preis für Hin- und Rückfahrt beträgt 20,00 €. Die Rückkehr ist für Samstag 23:00 Uhr geplant. Anfragen und Anmeldungen bitte hierzu an bus@badenstedt-handball.de richten.

DHB-Seite (Achtelfinalbegegnungen)