Karsten

Weibliche Jugend D/C II: Saisonrückblick

Die 1. und 2. Bundesliga bricht vorzeitig die Saison ab und es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis auch unsere Saison ein abruptes Ende findet. Ein Virus vereitelt die Chance auf die erste Regionsmeisterschaft der D-Jugend seit einigen Jahren und klaut der zweiten C-Jugend drei interessante Spiele.

mehr »

Weibliche Jugend D: Viel zu früh für Spitzenhandball

Eigentlich herrschte Vorfreude auf das Spitzenspiel der weiblichen D-Jugend. Wäre da nicht die Anwurfzeit von 9:00 Uhr gewesen. Der Begriff “Morgengrauen” wurde eigens für das erfunden, was die Zuschauer um diese Zeit in der Sporthalle zu sehen bekommen.

mehr »

Weibliche Jugend D: Holpriges Auswärtsspiel

Bei Schweinewetter fuhren wir nach Großenheidorn zur letzten von drei Partien gegen GIW Meerhandball. Wir hatten inklusive E-Jugend Küken Emmie und Marie dreizehn Mädchen im Kader. Gemäß freiwilliger Selbstbeschränkung musste jemand aussetzen. Das traf Captain Liza, die auf der Bank als Co-Trainerin eine ganz neue Rolle bekam.

mehr »

Weibliche Jugend C II: Deja vu

Samstagmorgen erst eine Trainingseinheit mit dem Jahrgang ’07 und dann gleich weiter zum Derby nach Empelde. Ob das so eine gute Idee der Mädchen war, zwischendurch eine Pizza zu vertilgen? In voller Besetzung plus Jona und einer pünktlichen Amina konnten wir – teils sicher gut gesättigt – auflaufen.

mehr »

Weibliche C II: Sternstunde

Das Vorspiel zu unserer Partie gegen Münden-Volkmarshausen unserer Erstvertretung gegen Sarstedt ging mit 21:18 schon mal gut aus. Und die ersten Stimmen forderten schon weitere zwei Punkte für die Badenstedter Mädchen im Salzweg. Die Stimmen hatten allerdings das unterirdische Hinspiel nicht gesehen, bei dem sich die Mannschaft willenlos mit fünfzehn Toren abschießen ließ.

mehr »