Ab 1.10.2012 gelten neue Trainingszeiten

Alle Jahre wieder … ändern sich zum 1. April und 1. Ok­tober die Trainingszeiten. So auch ab kommenden Mon­tag.

Die für den Zeitraum 1.10.2012 bis 31.3.2013 gel­ten­den Trainingszeiten sind hier zu finden.

Und immer wieder gibt es die Fragen nach dem WARUM?

Antworten bzgl. unserer Badenstedter Situation gibt es viele … z. Bsp.:

  • Im Winterhalbjahr drängen die Freiluftsportarten wie Hockey und Fußball in die Halle (somit fehlt uns die Montagszeit ab 18:30 Uhr)
  • Im Winter wird eine Sporthalle der IGS Mühlenberg abgerissen. Bisher hat dies nur Auswirkungen auf unsere Spielplangestaltung gehabt, indem wir freie Zeiten möglichst schnell der Stadt zurückgeben mussten
  • Die HSG hat in jeder Saison unterschiedliche Mannschaftszahlen. Diesmal müssen wir die weibliche C-Jugend zusätzlich mit Hallenzeiten ausstatten.
  • In jeder Saison gibt es unterschiedliche Konstellationen der Möglichkeit des übergreifenden Trainierens. In der vergangenen Saison war die Kombination 2. Herren/männl. A-Jugend praktikabel, hingegen sind es in dieser Spielzeit die männl. A- und B-Jugend
  • Natürlich spielen auch mannschaftliche Kopfzahlen, Leistungsstärke, berufliche und schulische Belange, Forderungen/Wünsche der Landes- und Regionstrainer eine Rolle
  • Und zu unguter letzt nehmen uns die verlässlichen Ganztagsschulen auch einiges an Zeit, was wir aber durch eine Kooperation auffangen

Aus dieser Gemengelage versuchen wir ein Optimum an Kompromissen zu entwickeln – mehr ist es leider nicht. Das sich die Situation im Sommerhalbjahr immer entspannt, hilft uns leider nicht weiter, da einige Mannschaften nach einer langen Saison nur reduziert oder auf dem Beachplatz trainieren.

Schön wäre es, wenn die IGS Badenstedt – wie alle anderen IGSsen in Hannover – eine zweite Sporthalle bekäme.