A-JUNGWILDE starten in die Hauptrunde

Die weibliche A-Jugend des TV Hannover-Badenstedt startet mit einem Auswärtsspiel in die gemeinsame Oberliga-Hauptrunde des HVN/BHV. Am kommenden Sonntag sind wir beim TuS Komet Arsten in Bremen zu Gast. Dieses Spiel macht den Auftakt im Kampf um die Landesmeisterschaft und die begehrten Plätze für die Jugendbundesliga-Qualifikation, die im Anschluss an die reguläre Saison gespielt wird. Neben Arsten und dem TVHB kämpfen noch der SV Werder Bremen, der SV Garrel, der TV Cloppenburg und die HSG Osnabrück mit.

Gegen Komet Arsten haben wir wie auch gegen Werder Bremen in der Vorrunde schon gespielt. Dabei durften wir in Bremen antreten und kennen somit die Rahmenbedingungen, die uns erwarten. Wir werden auf einen körperlich starken Gegner treffen, gegen den wir uns in den ersten 10 Minuten schwer taten, ehe wir vor allem unser Tempospiel erfolgreich aufziehen konnten. Am Ende gewannen wir mit 47:27 mehr als deutlich. Entsprechend groß wird die Motivation des Gegners sein, diesmal eine bessere Visitenkarte abzugeben. Zudem kennt der Gegner jetzt unsere Stärken und wird sicher darauf eingestellt sein.

Nach vier Wochen Weihnachtsspielpause muss unser Trainergespann Nadine Große und Janina Thiemann auch erst einmal sehen, wie wir aus den Startlöchern kommen. Der Trainingsbetrieb hat erst diese Woche wieder begonnen. Mit Lara haben wir eine Langzeitverletzte und einige andere Mädchen sind angeschlagen. Trotzdem sehen wir uns als Favorit, zu souverän spielten die Mädchen in der Vorrunde auf, in der ihnen der Durchmarsch mit 16:0 Punkten gelang.

Janina: „Endlich geht es mit der Oberliga los. Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel, haben uns viel vorgenommen und wollen gut in die Hauptrunde.

Das Spiel beginnt am 13.01.19 um 13.15 Uhr in der Vereinssporthalle des TuS Komet Arsten (Egon-Kähler-Straße 145, Bremen).