2. Damen verlieren knapp in Anderten

Am heutigen Sonntag ging es für uns zum Auswärtsspiel gegen den Tabellensechsten TSV Anderten 1.
Nachdem wir das Hinspiel mit einem Tor verloren hatten, sollte es im Rückspiel doch möglich sein 2 Punkte zu holen! Wir starteten gut, Laura traf zum 1:0 in der 3. Min., mit schönen Zusammenspielen und einer guten Abwehr führten wir bis zur 27. Min. mit 8:7. Bis zur Halbzeit gerieten wir jedoch mit einem Tor in Rückstand – Grund dafür waren, wie so oft, zunehmende Fehlpässe und unkonzentrierte Abschlüsse.
Anpfiff 2. Halbzeit, 10:10 Ausgleich … doch nach 40 Minuten schwächelte der Angriff mit unnötigen Ballverlusten zunehmend und schnell lagen wir mit vier Toren zurück. Zwei tolle Tempogegenstoßtore von Lara hintereinander und vier gehaltene 7 m von Diana hielten uns zwar im Spiel und bis 3 Minuten vor Schluss lagen wir auch nur mit einem Tor hinten (18:17). Allerdings schafften wir es nicht mehr das Spiel zu kippen und kassierten zwei Sekunden vor Schluss noch einen 7 m, der zum Endstand von 19:17 führte.