𝗟𝗶𝗴𝗮𝘁𝗲𝗮𝗺 𝘃𝗲𝗿𝘇𝗶𝗰𝗵𝘁𝗲𝘁 𝗮𝘂𝗳 𝗦𝗽𝗶𝗲𝗹 𝗴𝗲𝗴𝗲𝗻 𝗦𝗚 𝟬𝟵 𝗞𝗶𝗿𝗰𝗵𝗵𝗼𝗳

Die sportliche Leitung hat die Lage nach 5 Spielen in 10 Tagen eingehend analysiert. Der TV Hannover-Badenstedt möchte (muss) auf das Heimspiel gegen die SG Kirchhof am Mittwoch, 06.04.2022, verzichten. Auch die Tabellensituation wurde geprüft. Mit dem Spielverzicht wird keinem Team ein Nach- oder Vorteil verschafft. Der TVHB muss seinen verbliebenen Spielerinnen einige Tage Pause verschaffen, um zumindest am letzten Spieltag (Sonntag, 10.04.) wieder einigermaßen erholt antreten zu können. Die B- und A-Jugendlichen im Kader sollen nicht überbelastet werden und ohne sie geht es zurzeit nicht. Dem Verein obliegt eine Fürsorgepflicht, die zu dieser Entscheidung führte.

Gern hätten wir das Spiel gegen die Aufstiegsaspirantinnen aus dem Nordhessischen gespielt, zumal wir auch etwas aus dem Hinspiel gut zu machen haben. Alle bereits gekauften Tickets werden noch heute Abend storniert und die betr. Ticketkosten erstattet.